Mittwoch, 9. Oktober 2013

(männliche D-Jugend) TV Wickede vs. TV Neheim 1884 -- 17:17 (11:9)

D-Jugend holt Unentschieden bei Handballkrimi in Wickede

In einem echten Handballkimi erreichte die männliche D-Jugend beim Auwärtsspiel in Wickede ein 17:17. Zu Beginn des Spiels kamen die Gäste aus Neheim relativ gut ins Spiel, mussten aber schon früh einen 2 Tore Rückstand hinterherlaufen. Dieser konnte jedoch schnell wieder aufgeholt werden. Durch viele leichte Fehler und Fehlpässe konnten sich die Hausherren jedoch wieder absetzen und einen Halbzeitstand von 11:9 herausspielen. In der zweiten Spielhälfte agierten nun die Neheimer deutlich besser in der Defensive und ließen bis auf einige durch Unkonzentriertheiten geschuldete Fehler wenig zu.
Auch konnten gute spielerische Ansätze gesehen werden. Besonders zu erwähnen sind die beiden starken Torhüter die viele Torwürfe sicher entschärften.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen