Donnerstag, 21. September 2017

(2. Herren) Drittes Heimspiel in Folge

2. Herren - 1. Kreisklasse - TV Neheim II vs. DJK SG Bösperde II
Anwurf: Samstag, 23. September, 16.30 Uhr, Sporthalle Berliner Platz

Am kommenden Samstag, 23. September, empfängt unsere zweite Herren-Mannschaft um 16.30 Uhr die DJK SG Bösperde II in der Sporthalle am Berliner Platz. Nach der unnötigen Niederlage gegen den HVE Villigst-Ergste 3 am vergangenen Wochenende, hat die Mannschaft um Spielertrainer David Schoeps einiges gut zu machen. Die Vorzeichen sind allerdings erneut alles andere als optimal. Mit Patrick Liebig, Manuel Melchert, Konstantin Pape und Dominik Reuther fallen mindestens vier Spieler aus. Im Team stehen dafür wieder Torwart Holger Weck, Patrick Schröer, Andreas Gersch, Felix Kleinschmidt und Tim Grothe.

"Momentan haben wir bei den Spielen leider echt die Seuche. Wenn wir uns nicht so langsam einspielen - und dafür müssten mal alle da sein - wird das eine richtig harte Saison", sagt David Schoeps. "Holger kommt quasi direkt aus dem Urlaub zum Spiel, Andi und Tim sind nach Krankheit gerade mal wieder eine Woche im Training. Daher heißt es wieder improvisieren. Bösperde reist als klarer Favorit an. Vielleicht kommt uns aber das Harzverbot in unserer Halle zu Gute", hofft Schoeps.

"Mein Ziel für den Saisonauftakt lautete drei Punkte aus den drei Heimspielen zu holen, das ist durchaus noch machbar. Auch wenn wir am vergangenen Samstag zwei Punkte unnötig verschenkt haben, Kampfgeist hat die Mannschaft in den ersten beiden Partien bis zum Schlusspfiff gezeigt", lobt Schoeps die Moral seiner Mannschaft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen