Freitag, 26. Januar 2018

(2.Herren) Kellerduell in Eslohe

Wichtiges Spiel im Abstiegskampf


Fehlt bei der wichtigen Partie gegen Eslohe - Rückraumspieler Reuther
Zu einem ganz wichtigen Spiel im Kampf um den Klassenerhalt treten die Jungs der zweiten Herren-Mannschaft des TV Neheim am morgigen Samstag beim Tabellennachbarn BC Eslohe an. Dabei ist das erste Spiel im neuen Jahr ist zugleich nach 6-wöchiger Pause das erste in der Rückrunde. Vor der Partie stehen die Vorzeichen jedoch alles andere als positiv. Neben Dominik Reuther und Justin Koch, die mit einer Grippe das Bett hüten fehlt Spieler Trainer David Schoeps auch Frank Sawatzki (privat verhindert). Zusätzlich is
t der Einsatz von Manuel Melchert fraglich (Autounfall).
Im Hinspiel stand es nach einem hart umkämpften Spiel am Ende 20:20, womit beide Mannschaften durchaus nicht unzufrieden sein konnten.
Sein Debüt im Trikot der 2. Mannschaft wird der 17-jährige Dustin Hermann geben. Der A-Jugendliche trainiert bereits seit mehreren Monaten gemeinsam mit der 2. Mannschaft.
Positiv ist ebenfalls, dass sich Sven Schulte nach seiner Knie-OP wieder im Aufbautraining befindet. Tim Grote (Kreuzbandriss) fehlt jedoch noch bis zum Saisonende.
Wie auch in den vergangenen zwei Jahren reist unsere "Zwote" mit einer großen Fangruppe mit dem Bus an und hofft durch die lautstarke Unterstützung zwei wichtige Zähler gegen den Abstieg einzufahren. Mit einem Sieg könnte man nach Pluspunkten mit den Gastgebern aus Eslohe gleichziehen.
Wer am Samstagabend also noch nichts vor hat: Anwurf ist um 18:30Uhr in der Westenfeldhalle in Eslohe.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen