Mittwoch, 7. Oktober 2020

(Damen) Auftaktsieg in der Bezirksliga

Neheims Damen siegen im Auftaktspiel

(Damen) Bezirksliga -- TV Arnsberg II vs. TV Neheim 1884 -- 23:32 (12:16)

Im Auftaktspiel der Bezirksligasaison 2020/2021 setzten sich die Damen des TV Neheim deutlich mit 32:23 gegen den Lokalrivalen TV Arnsberg II durch und sicherten sich damit die ersten beiden Punkte. 

Von Beginn an zeigten sich die Leuchtenstädterinnen hellwach und konnten sich schnell mit 6:2 absetzen doch einige Unkonzentriertheiten brachten die Gastgeberinnen wieder ins Spiel und kurzfristig drohte das Spiel beim Stand von 12:11 für den TVA sogar zu kippen. Doch aus einer nun wieder besser funktionierenden Deckung konnte man durch schnelle Gegenstöße bis zur Halbzeit wieder auf 16:12 aus Sicht des TVN stellen.

Im zweiten Spielabschnitt setzten die Neheimer Damen ihre Spielweise fort und kamen immer wieder durch Tempospiel zu einfachen Torerfolgen. So war der Sieg mit 32:23 am Ende auch in der Höhe verdient. 

,,Wichtige Punkte zum Saisonauftakt. Jedoch haben wir sicherlich noch nicht unsere beste Leistung gezeigt. Gerade in der Deckungsarbeit ist noch viel Luft nach oben und wir haben deutlich zu viele Gegentore zugelassen. Das müssen wir in den nächsten Spielen definitiv besser machen." so Trainer Martin Hammerschmidt. 

Am kommenden Sonntag empfangen unsere Damen die Zweitvertretung der HVE Villigst-Ergste zum ersten Heimspiel der Bezirksligasaison. Aufgrund der Corona-Regelungen findet die Partie jedoch nicht wie gewohnt in der Sporthalle am Berliner Platz, sondern in der Sporthalle Große Wiese in Hüsten. Anwurf ist um 18:00Uhr. Tickets könnt ihr unter tickets.tvn-handball@web.de vorbestellen.

 Für den TVN:

Millentrup, Kottenhoff, Cöppicus, Becker (3), Moeschke (2), Lutz (7), Förster, Helnerus (2), Jasinsky (1), Müller (13/8), M. Kis, Lutter (2), Schüler (1), Kemper