Montag, 14. Oktober 2013

(männliche D-Jugend) TV Neheim 1884 vs. HVE Villigst-Ergste II -- 22:16 (9:6)

Verdienter Sieg gegen HVE  Villigst–Ergste 

 TV Neheim 1884 vs. HVE Villigst-Ergste II  -- 22-16  (9-6)
Mit 22 geworfenen Toren war das Trainergespann Kneer / Lutter sichtlich zufrieden. Aber an der Abwehr gibt es noch sehr viel an der Feinabstimmung  im Training zu erarbeiten. Über 4:2 und 8:4 konnten wir zum Pausentee verdient mit 9:6 in Führung gehen. Die Anweisungen in der Halbzeit waren klar . In der Abwehr besser aufpassen und den Ball schnell und sicher nach Vorne bringen. Dieses gelang nur bedingt. Plötzlich stand es 12 : 12 und 14:14. Schön war, dass sich die Mannschaft wieder daran erinnert hat was sie kann und sich wieder auf 19:15 in Front schob. Dank gekonntem Tempospiel konnten wir das Spiel noch deutlich mit 22:16 gewinnen. Eines haben die Jungs wieder gezeigt: Kampf und der Wille zu gewinnen. Gut gemacht !!!

TVN: Diar Rama, Simon Heller , Lutter Dominik(1) Dustin Herman(9),Kim Bräutigam(5), Leo Cöppicus-Röttger(3), Oliver Koop, Jakob Keller (1), Timo Hieronymus (2),  Yannick Schumacher, Tim Pereira (1), Nimoel  Leo, Justus Nöggerath