Freitag, 16. März 2018

(2. Herren) Schwere Aufgabe für TVN-Reserve

2. Herren - 1. Kreisklasse - TV Neheim 1884 vs. Letmather TV III
Anwurf: Sonntag, 18. März 2018, 16:00 Uhr, Sporthalle am Betliner Platz, Neheim-Hüsten

Eine ganz schwierige Aufgabe erwartet unsere 2. Herren-Mannschaft am kommenden Sonntag um 16 Uhr. Mit dem Letmather TV 3 kommt der aktuelle Tabellenzweite (1 Punkt Rückstand auf Platz 1) in die Sporthalle am Berliner Platz. Im Hinspiel konnte die Schoeps-Sieben die 1. Halbzeit ausgeglichen gestalten, am Ende stand jedoch eine vom Ergebnis her zu hohe 28:21-Niederlage zu Buche.

„Wir wollen natürlich jedes Spiel gewinnen. Die vielen Ausfälle am Sonntag bereiten mir aber jetzt schon Kopfzerbrechen“, so Trainer David Schoeps. Definitiv nicht dabei sind Patrick Schröer (beruflich verhindert), Felix Kleinschmidt und Dustin Hermann. Manuel Melchert und Lukas Jasinsky sind fraglich. Zu den Langzeitverletzten Sven Schulte und Tim Grothe hat sich derweil Dominik Reuther gesellt. Die Knieverletzung aus dem Spiel gegen die HSG Schwerte-Westhofen 2 hat sich als sehr schwer herausgestellt. Der Verdacht eines Kreuzbandrisses bestätigte sich im MRT. Darüber hinaus ist u.a. auch das Außenband gerissen. „Der Ausfall von Dodo wiegt natürlich schwer“, so Schoeps. „Zwei Kreuzbandverletzungen und etliche längerfristige Erkrankungen reichen dann auch für diese Saison auch mal langsam. Konstantin Pape und Andreas Gersch sind aber wieder im Training und können uns in den restlichen Spielen hoffentlich beschwerdefrei verstärken.“