Freitag, 31. März 2017

(2. Herren) Wichtiges Heimspiel

(2. Herren) - 1. Kreisklasse - TV Neheim 1884 vs. TV Wickede
Anwurf: Samstag, 1. April, 16.30 Uhr, Sporthalle Berliner Platz

Für unsere zweite Herren-Mannschaft steht nach der 15:34-Niederlage in Bösperde an diesem Wochenende ein ganz wichtiges Heimspiel an. In der Sporthalle Berliner Platz ist die Reserve des TV Wickede zu Gast. "Dieses Spiel ist sehr wichtig für uns. Zum einen damit wir endlich wieder ein Erfolgserlebnis bekommen und zum anderen um den Abstand zum Tabellenende zu wahren", sagt TVN-Spielertrainer Sven Schulte vor dem Spiel.

Aktuell befindet sich unsere "Zwote" in einer gehörigen Abwärtsspirale. Sieben Niederlagen in Folge zeigen nicht gerade ein positives Bild auf. "Wir müssen uns aber jetzt mal endlich zusammenraufen", fordert Schulte. Drei Ausfälle trüben die Stimmung vor dem Spiel gegen Wickede jedoch zusätzlich. Torwart Holger Weck, Konstantin Pape und Tim Grothe (privat verhindert) fallen auf jeden Fall aus. Der Einsatz von Joshia Tölle (Knie) ist zudem unsicher.

Schulte: "Ich hoffe, wir bekommen das Bösperde-Spiel schnell aus dem Kopf und können uns auf diese Aufgabe konzentrieren." Gegner Wickede schätzt Schulte jedoch deutlich stärker ein als es der Tabellenstand ausdrückt. "Die letzten Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache. Wir müssen schon alles geben, wenn wir erfolgreich sein wollen."