Donnerstag, 15. September 2016

(Damen) Auswärtsspiel im Röhrtal

Neheims Damen mit zweiten Derby im zweiten Spiel 


(Damen) Bezirksliga Südwestfalen -- HV Sundern vs. TV Neheim 1884 -- Sonntag, 18.09.16, 16:30Uhr, Sporthalle Schulzentrum


Derbywochen bei den Bezirksligadamen des TVN. Nach dem Auftaktspiel gegen den TV Wickede, folgt nun das nächste Lokalderby gegen den HV Sundern. Die Gastgeberinnen aus dem Röhrtal, die in ihrem ersten Saisonspiel der SG Iserlohn-Sümmern mit 26:20 unterlagen, sind dabei wie bereits in den letzten Jahren als starker Gegner einzuschätzen.
,,Sundern ist im 1vs1 sehr stark und kann dadurch immer wieder sehr gefährlich werden. Wir müssen eine sehr gute Leistung in der Deckung zeigen um das zu verhindern, dann haben wir sicherlich die Chance etwas zählbares mitzunehmen." so Trainer Hammerschmidt. ,,Wir selbst hingegen müssen an mehr Dynamik und auch ein wenig Kreativität im Angrisspiel arbeiten. Aber da sind die Mädels auf einem sehr guten Weg und arbeiten gut mit." so der Trainer weiter.
Verzichten muss das Team aus der Leuchtenstadt am Sonntag auf Außenspielerin Delia Giacosa, die familiär verhindert ist.

Anwurf ist am Sonntag um 16:30Uhr in der Sporthalle am Schulzentrum Sundern. Für alle Fans, die die Reise ins Röhrtal auf sich nehmen wollen noch ein Hinweis:
Die Bundesstraße zwischen Hachen und Stemel ist über das kommende Wochenende gesperrt. Daher führt der schnellste Weg nach Sundern über Arnsberg und den Ochsenkopf. Trotz der Umleitung hoffen die Damen des TVN auf zahlreiche Unterstützung!